Team Ostenfeld

"Die Flotten Lotten"


Jedes Ende ist ein Neubeginn!

Skizze unserer neuen Räumlichkeiten

Ein aufregendes und erfolgreiches Jahr 2017 liegt hinter uns! Nun haben die Planungen für 2018 schon begonnen. Wie immer haben wir verschiedene wöchentliche Gruppen, neue Aktionen und Projekte im Angebot. Außerdem steht dieses Jahr der Schulneubau bzw. der Umzug an. Durch den Schulneubau haben wir die Möglichkeit unserem Treff ein neues Gesicht zu geben. Auch unsere Büroräumlichkeiten ziehen mit in die Schule, so dass wir dann den größten Teil unserer Arbeit zentriert an einem Ort haben. 

.

 




Was ist im letzten Jahr passiert?


Malte Schute Südhoff, Anna Lena Clausen, Ute Babbe, Sarah Gründer, Melanie Hansen

Ehrenamtstag 02. Dezember 2017 

Gleich vier Leute aus unserem Team wurden am zweiten Dezemberwochenende für ihr Ehrenamt vom Kreisjugendring geehrt. Nach einer schönen Zeremonie gab es leckeres Essen und nette Gespräche!


 


Schwimmbadschuppen Erweiterung

Anfang letzten Jahres konnten wir von Glück reden, denn der Schwimmbad Förderverein war so nett und hat sich unserem drohenden Platzproblem angenommen. Und schon ging es los! Es wurden für unsere Zwecke ordentlich Meter an den Schuppen im Schwimmbad angebaut, so dass wir nun dort den großen Teil unserer Zeltlager Materialien lagern können. Sie helfen uns nicht nur mit dem Schuppenbau etc., sondern übernahmen auch noch die Hälfte der Kosten. Dafür einfach Mal ein großes DANKESCHÖN. 
P.S. Aber natürlich haben wir auch mit angefasst.


                                                                      


Jungencamp/Mädchencamp

Im Juli fand beides statt, die Jungs fuhren Kart und die Mädels sprangen ins Jump House! Bei beiden gab es selbstgemachtes Essen am Feuer, bei den Jungs genügte ein Feuer, sie waren 16 Leute. Die Mädels allerding waren 42 an der Zahl und haben für zwei Stunden an zwei Feuerstellen und einem Grill zu Abend gegessen. Beide Wochenenden machten riesigen Spaß



Ehrenamt 5.0

-Aktion Knotenpunkte-
Du bist engagiert und möchtest dich in deinem Heimatort einbringen?

Dann bist du hier genau richtig!

Wir haben das Projekt ,,Ehrenamt 5.0'' ins Leben gerufen, um mit Leuten wie dir, uns zu engagieren, Spaß zu haben und Neues zu Erlernen.

Wir bieten Dir eine qualifizierte Ausbildung für das Ehrenamt an und machen zusätzlich coole Aktionen und Reisen mit dir. Ein buntes, qualifiziertes Team leitet, begleitet, berät und unterstützt dich. Auf den nächsten Seiten erfährst du genaueres über die Inhalte dieses Projektes!


Du möchtest mehr dazu erfahren? Dann klicke hier!


Externe Werbung!

Ninette - Dünn ist nicht dünn genug

Mit viel Leichtigkeit und Liebe zum Detail gezeichnet, erzählt das interaktive Comic die berührende Geschichte der 14-jährigen Janette: wie sie an Magersucht erkrankt, doch mit therapeutischer Hilfe und der Unterstützung ihrer Familie und Freunde wieder zurück ins Leben findet.

Hier geht es zum Comic!


"Ein offener Umgang mit dem Thema Essstörungen ist ein erster, wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Denn Betroffene oder ihre Angehörigen und Freunde trauen sich oft nicht, das Thema anzusprechen. Prävention und Hilfe beginnen daher bei der Aufklärung! Die Kampagne ‚Ninette – Dünn ist nicht dünn genug‘ bringt das Thema Essstörungen in die Öffentlichkeit. Sie vermittelt jungen Menschen ein positives Körperbild und stärkt ihr Selbstwertgefühl. Daher habe ich gerne die Schirmherrschaft übernommen."  Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister